Braun Series 7 799cc-7 Test

Braun Series 7 799cc-7 Test

 

Aktueller Preis → Gewöhnlich versandfertig in 1-2 Tagen


Elektrorasierer BRAUN Elektrorasierer
Typ Folienrasierer
Erscheinungsdatum September 2013
Besonderheiten 10.000 Mikro-Vibrationen und Turbo-Modus, 5 personalisierte Einstellungen, ActiveLift & OptiFoil, Clean&Renew Reinigungsstaion, Sonic Technologie

Produktbeschreibung

Der Elektrorasierer Braun 799cc-7 Series 7 bietet maximale Leistung und höchsten Komfort. Hierbei werden selbst bei dichtem Bartwuchs die schwierigsten Konturen wie Kinn und Halsbereich mühelos gemeistert. Auch mit den fünf Komforteinstellungen und OptiFoil bietet der 799cc Series 7 eine Rasur mit prefekter Gründlichkeit und Hautkomfort. Der 799cc-7 Series 7 ist mit einem hochwertigen Li-Ionen-Akku ausgestattet und hat eine Betriebsdauer von 50 Minuten. Dank der Wet&Dry-Technologie ist er auch unter der Dusche anzuwenden und zur Reinigung vollständig abwaschbar. Damit sich der Rasierer jeden Tag wie neu anfühlt, stellt man diesen in die Clean&Charge Station. Diese reinigt, pflegt, trocknet und lädt den 799cc-7 Series 7 automatisch auf Knopfdruck.

Mehr Infos zum Produkt, Preise und Kundenbewertungen auf Amazon.de

Braun Series 7 799cc-7 im Test

Eine saubere und gründliche Rasur

Wer auf der Suche nach einem aktuellen Rasierer ist, kommt am Braun 7 799cc nicht vorbei. Mit dem Braun Elektrorasierer 7 799cc erhält man die gründlichste Rasur aller Zeiten, so jedenfalls wird der Rasierer in der Werbung angepriesen. Stolze 10.000 Micro-Vibrationen schafft der BRAUN 799cc und selbst ein dichter Vollbart hält dem Powerpaket nicht stand. Sämtliche schwierige Konturen werden in einem Zug optimal rasiert. Insbesondere schwierige Areale, wie der Hals oder das Kinn, bzw. die Oberlippe, werden äußerst gründlich, glatt und hautschonend von Bartstoppeln befreit. Eine exklusive Scherfolie garantiert die reizarme Rasur.

Zahlreich an innovativer Technik & Funktionen

Braun Series 7 799cc-7 im TestDem Nutzer des Braun 7 799cc steht ein starkes Gerät mit fünf unterschiedlichen Einstellungen zur Verfügung. Je nachdem wie gewünscht, kann man zwischen "Extra sensitiv", "sensitiv", "normal", "intensiv" und "Turbo" wählen. Das moderne Display informiert über Ladung, Reinigung und auch darüber, dass die Scherfolie gewechselt werden sollte. Durch den eingeschalteten Turbo, kombiniert mit den 10.000 Micro-Vibrationen, richten sich auch eng anliegende Haare auf und können so besser erfasst werden. Der 7 799cc eignet sich mit integriertem Langhaarschneider auch dazu, einen Bart oder Koteletten zu trimmen. Der bewegliche Scherkopf sorgt dafür, dass der Rasierer jedes einzelne Haar erreicht, ohne dabei die Haut zu reizen oder zu verletzen. Das Rasierergebnis ist außerordentlich gut. Wer auf weiche glatte Babyhaut steht, ist mit dem Braun 7 799cc sehr gut bedient.
Zu erwähnen ist unbedingt der patentierte "Actyvlift", ein Integralschneider, der mit 130 Bewegungen in der Sekunde arbeitet und die eng anliegenden Haare anhebt. Der bewegliche Scherkopf, das 3-fach Schersystem oder die flexiblen Scherelemente können nur eine beanstandungsfreie Rasur hinterlassen. Der Rasierer kann sowohl als Trockenrasierer, aber auch als Nassrasierer benutzt werden. Der 7 799cc kommt mit eigenem Servicecenter daher. Die kombinierte Reinigungsstation reinigt nicht nur selbstständig das Gerät, auf Knopfdruck wird der Rasierer auch wieder getrocknet und selbstverständlich auch geladen. Girokonto Test

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des exklusiven Rasierers gehören eine Kartusche mit Reinigungsmittel und eine Reinigungsbürste. Die erstklassige, dichte Verarbeitung des Braun 7 799cc garantiert eine gründliche Rasur, auch unter der Dusche. Die anschließende Reinigung des Rasierers erfolgt auf der Dockingstation und wird manuell, per Knopfdruck in Gang gesetzt. Dazu wird die in der Kartusche befindliche Reinigungslösung genutzt. Es reicht unter Umständen auch, den Rasierer unter fließendem Wasser abzuspülen. Der Lithium-Ionen-Akku hat keine Memory Funktion und brilliert durch seine Langlebigkeit und Leistungskontinuität. Innerhalb von einer Stunde ist der Akku des 7 799cc komplett geladen und kann nun, kabellos, bis zu 50 Minuten genutzt werden. Das formschöne Gerät ist mit einem edlen Reiseetui ausgestattet.

Braun Series 7 799cc-7 Lieferumfang

Vor- und Nachteile

Ein Wermutstropfen könnte der hohe Anschaffungspreis sein und die Folgekosten für Scherfolien bzw. Kartuschen mit Reinigungsflüssigkeit. Allerdings ist der Braun 7 799cc jeden Euro wert. Die sprichwörtliche Braun-Qualität zeigt sich auch in diesem Rasierapparat.
Insgesamt liegt der Rasierer kompakt, formschön und schwer in der Hand. Eine gummierte Seite garantiert einen festen Griff, sodass er, zum Beispiel unter der Dusche, nicht aus der Hand gleitet. Die Optik ist Silber und man sieht ihm den höheren Preis an. Bei diesem Exklusivpreis wäre aber noch etwas mehr Metall im Gehäuse möglich gewesen. Über alle, dem Rasierer möglichen Programme kann man sich in der Betriebsanleitung informieren. Die wichtigsten Anweisungen sind auf dem modernen Display ablesbar.
Der Braun 7 799cc belegt im Test den zweiten Platz und das außerordentlich verdient.

Fazit

Der Braun 7 799cc ist ein erstklassiger, gut in der Hand liegender, Rasierapparat mit hervorragender Leistung. Die Betriebsanleitung ist leicht verständlich. Das Rasurergebnis ist einzigartig. Er arbeitet leise, sehr hautschonend und kann jedem Anspruch angepasst werden. Sehr positiv ist die Anwendung als Nass- und Trockenrasierer. Der hohe Anschaffungspreis trübt etwas die Freude, zumal auch innerhalb des Jahres Folgekosten auftreten. Das Ergebnis rechtfertigt den Anschaffungspreis zu 100%.

 

Autor:
Bis zu 50% Rabatt auf Elektrorasierer bei Amazon sichern